Zen Meditation zum Jahresbeginn – Kloster Oberzell / Würzburg 17. – 19. Februar 2023

Jahresbeginn Kloster Oberzell / Würzburg

Der etwas andere Jahresbeginn im Kloster. Für Anfänger und Fortgeschrittene. Zum Auftakt des neuen Jahres vom 17. – 19. Februar 2023, bieten wir wieder unsere traditionellen Zen-Wochenenden im Kloster an, um in kraftvoller Stille neue Energie

aufzutanken und etwas anders in das neue Jahr zu starten.

Der etwas andere Jahresbeginn:

vom 17. – 19. Februar 2023 / 3 Tage Jahresbeginn Kloster Oberzell am Main, bei Würzburg
mit dem Kloster Oberzell am Main, steht uns bereits zum Jahresbeginn für Anfänger und Fortgeschrittene eine weitere wundervolle Kloster-Anlage für unsere Zen Meditations-Veranstaltungen zur Verfügung. Das Kloster Oberzell am Main, am Stadtrand von Würzburg gelegen, begrüßt seine Gäste in gepflegter Atmosphäre und mit wohltuender Freundlichkeit.

Zwischen Geschichte und Zukunft, zwischen Tradition und Moderne, beeindruckt das Kloster mit seiner historischen barocken Architektur und einem malerischen Blick auf den Main. Ankommen, anhalten und gemeinsam in die kraftvolle Stille der Zen Meditation eintauchen.

Dieses Seminar sind gleichermaßen für Meditations-Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.
Für Anfänger nehmen wir uns ausreichend Zeit, um sich mit den Abläufen, Sitzhaltung und Atemtechnik im Zen vertraut zu machen und diese in die Praxis umzusetzen. Unsere Meditation ist Religionsunabhängig und frei von Dogmen.

 

Oder der etwas andere Jahresbeginn:

vom 14. – 15.Januar 2023 / 2 Tage im Kloster Jakobsberg bei Bingen

Hoch über dem Rheintal, inmitten einmalig schöner Natur und umgeben von Weinbergen, liegt das wunderschöne Kloster Jakobsberg. Die ruhige und friedvolle Ausstrahlung dieser liebevoll angelegten Klosteranlage, lädt dazu ein, einen Augenblick Abstand vom Alltag zu nehmen, in die Stille einzutauchen und neue Kraft aufzutanken. Ein Spaziergang durch die klostereigene Weinlaube oder ein kurzes Innehalten, um den Blick über die Rheinebene schweifen zu lassen, sind ein Genuss für die Seele.

Diese Zen-Meditations-Wochenenden beinhalten Zazen (Sitzen in Stille), Kinhin (Gehmeditation), Rezitation und Sarei (kleine Teezeremonie). Im Taiwa, dem vertraulichen 4-Augen-Gespräch mit erfahrenen Zen-Trainern, wird die persönliche Übung vertieft. Leichte Bewegungsübungen und Impulse für den Alltag runden das Wochenend-Programm ab.

Wen sprechen wir an?
Mit diesen Zen-Wochenenden sprechen wir Menschen an, die das neue Jahr etwas anders beginnen und neue Kraft auftanken möchten.

Dieses Seminar ist ein Intensiv Wochenende für Fortgeschrittene. Unsere Meditation ist Religionsunabhängig und frei von Dogmen.

 

Seminare Im Überblick:
• Einführung in die Zen Meditation
• Vertiefung der Meditationspraxis in der Gruppe
• Individuelles Meditations-Einzeltraining (Taiwa) mit den Zen-Trainern
• Geführte Meditation
• Sarei, die kleine Teezeremonie
• Kinhin, Gehmeditation
• Leichte Bewegungseinheiten im Freien
• Praxisnahe Informationen zum Thema Zen im Alltag, Fragerunde 

 

Termine/Ort:

• Sa 14.01. – So 15.01.2023 Kloster Jakobsberg, Ockenheim/Bingen

• Fr 17.02. – So 19.02.2023 Kloster Oberzell, Zell am Main/Würzburg