Zen Meditation in Frankfurt. Neueröffnung am 28. März 2019.

Zen Meditation in Frankfurt. Neueröffnung am 28. März 2019.

Wir freuen uns, neben unseren langjährigen Zendos im Kloster Ilbenstadt und in Bad Vilbel, nun auch direkt in Frankfurt vertreten zu sein. In der Brotfabrik

in Frankfurt bieten wir ab dem 28. März 2019 regelmäßig, jeden Donnerstag, Zazen-Abende an.

Die 1888 gegründete ehemalige Brotfabrik in Frankfurt-Hausen, gehört zu den bekanntesten Kulturinitiativen der Stadt. Eine gelungene Symbiose, die u.a. Theater und Bühnen, Gastronomie, ein Atelier, und Psychosoziale Projekte unter einem Dach vereint. Ein stilles Kleinod in der quirligen Großstadt und für uns ein wunderbarer Ort, Zen-Meditation zu praktizieren.  Zen Meditation in Frankfurt. Neueröffnung am 28. März 2019. Unsere Zendos im Kloster Ilbenstadt und in Bad Vilbel bleiben natürlich weiter beshen.

Unsere Zen-Abende werden auch hier in den gewohnten Kurseinheiten von jeweils 8 Wochen angeboten. Zazen, Rezitation, Sarei und Taiwa gehören selbstverständlich auch in der Zendo Frankfurt zu unserem Programm.

Wir freuen uns auf viele Zen-Freunde, die gemeinsam mit uns die neue Zendo mit viel Energie und dem wundervollen Klang der Stille füllen.

Ein Einstieg ist zu Beginn der jeweiligen Kurseinheiten ganzjährig möglich. Die Kurse sind für Neueinsteiger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet. Meditations-Kenntnisse sind nicht erforderlich. Für neue Teilnehmer nehmen wir uns ausreichend Zeit, sie in Sitzhaltung und Abläufe einzuführen und sie in den Kurs zu integrieren.

Weitere Informationen zum Standort und zum Ablauf eines Zen-Abend.