Achtsamkeit Coaching und Zen Meditation. 2 Tage im Kloster Frankfurt

Achtsamkeit Coaching und Zen Meditation. 2 Tage im Kloster Frankfurt

 

Achtsamkeit Coaching und Zen Meditation. 2 Tage im Kloster Frankfurt

Ein Wochenende ohne Leistungsdruck, ohne Laptop und Handy. Wir laden Sie ein, in inspirierender Klosteratmosphäre, den Wert von Achtsamkeit kennenzulernen und die Kraft der Stille in der Zen-Meditation zu erfahren. Eine kurze Auszeit um innezuhalten und Kraft zu tanken.

Steigende Anforderungen in einem sich in rasanter Geschwindigkeit verändernden Business- und gesellschaftlichen Alltag, verlangen nach einem ausgleichenden Gegenpol, um neue Energie zu gewinnen und Resilienz zu stärken. In Beruf und Alltag sind Meditation und Achtsamkeit heute von zentraler Bedeutung. Achtsamkeit heißt, die Qualität von Aufmerksamkeit zu kultivieren, Fokussierung auf das Wesentliche, im gegenwärtigen Augenblick präsent zu sein. Dies führt zu Klarheit, mehr Gelassenheit und zur Stärkung der eigenen Potentiale. Achtsamkeit und Meditation zu trainieren bedeutet, einen achtsamen Umgang mit sich selbst, seinem persönlichen Umfeld, seinen Mitarbeitern zu trainieren – zum Erhalt einer gesunden Work-Life-Balance.

An diesem Wochenende erhalten Sie Impulse zu Achtsamkeit und lernen Zen Meditation kennen. Eine wertvolle Unterstützung für Beruf und Alltag.

Inhalt des Seminars

  • Achtsamkeits-Übungen
  • Natur und Achtsamkeit
  • Bewegung und Achtsamkeit
  • Einführung in die Zen Meditation
  • Geführte Meditation
  • Meditations Einzeltraining (Taiwa)

 

Termine: Sa. 27. April – So. 28. April oder Sa. 07. Sep. – So. 08. Sep. 2019

Zeit: Sa. 13:00 Uhr – So. 17:00 Uhr 

Gesamtbeitrag: 169,- € inkl. Seminargebühr, inkl. Übernachtung im DZ, inkl. Verpflegung (EZ. Zuschlag)

Leitung: Kerstin Doka Huber, Wolfgang Moku Dou Fox

Ort/Anfahrt: Kloster St. Gottfried, 61194 Ilbenstadt/Niddatal, nahe Frankfurt

Anmeldung: Zum Anmeldeformular

Alle Veranstaltungen: Jahresübersicht

. . . . . Impulse für Beruf und Alltag